Europäischer Rettungschirm leicht gemacht

Ein internationales Essensmeeting 10 Männer – ein Grieche, ein Italiener, ein Franzose, ein Portugiese, ein Spanier, ein Zypriot, ein Finne, ein Österreicher, ein Holländer und ein Deutscher – treffen sich regelmäßig zum Essen. So war es auch wieder in der letzten Woche. Die Rechnung für alle zusammen betrug genau 1000,00 Euro, denn man speiste schon sehr gern auf hohem Niveau. Die Gäste zahlten ihre Rechnung wie wir unsere Steuern und das sah ungefähr so aus: Vier Gäste (der Grieche, der Portugiese, der Spanier und der Italiener) zahlten nichts. • Der Zypriot zahlte 2 Euro • Der Franzose 10 Euro • …

WeiterlesenEuropäischer Rettungschirm leicht gemacht

Fanabzocke von Ticketkäufern

Wisst ihr was mich tierisch aufregt? Ich wollte heute für ein Konzert Karten kaufen. Der Vorverkauf für das Exklusiv Konzert startete um 10 Uhr. Wunderbar. Also Rechner an, Ticketmaster.de angewählt und geschaut. Gut es war erst 9:50 Uhr und der Vorverkauf hatte noch nicht angefangen. Alles cool. Dann um 9:55 Uhr… plötzlich erschien eine Warteschlage. Nur keine Panik, noch ist Zeit. Um 9:59 Uhr kam ich wieder auf die Seite und der Vorverkauf hatte immer noch nicht angefangen. Super. DANN…. Wieder die Warteschleife. Ich wurde nervös. Egal dachte ich, das klappt schon. Schwups um 10:04 Uhr war ich an der …

WeiterlesenFanabzocke von Ticketkäufern

Katholische Kirche verbietet Gebrauch von Antivirenprogrammen

Ich kann nicht mehr…. 🙂 Rom (dpo) – Schluss mit hemmungsloser Herumsurferei! Benedikt XVI. hat die Verwendung von Antivirenprogrammen als unzulässigen Eingriff in die Schöpfung kritisiert. In einer päpstlichen Enzyklika fordert er alle gläubigen Katholiken dazu auf, Firewall, Antivir, Panda Security & Co. von ihren Rechnern zu verbannen. In dem Rundschreiben erklärt das Oberhaupt der katholischen Kirche: „Antivirenprogramme führen dazu, dass Computernutzer Datentransfers und das Surfen im Internet nicht mehr als göttliches Geschenk erfahren, sondern als selbstverständlich hinnehmen. So verkommt dieser heilige Akt zu einem belanglosen Freizeitvergnügen.“ Quelle: http://www.der-postillon.com/2011/07/katholische-kirche-verbietet-gebrauch.html

Playstation 3 und der Updatewahn

Wie war das noch früher-> Man kaufte eine Spielekonsole, schloss sie an einem Fernseher an, legte ein Spiel ein und konnte direkt losspielen. Wir haben uns jetzt ne PS3 zugelegt….. und wie läuft das heute ab? Spielekonsole anschließen, Netzwerkkennung eingeben, Updates für das System ziehen. Anschließend Spiel rein (im aktuellen Fall ging es um Gran Turismo 5), freuen das man endlich seine PS3 einweihen kann. Und das Ergebnis war: Es mussten erst ca. 2.3 GB!!! an Updates gezogen werden. Bei DSL 2000 ist das nicht sooo lustig. Nach ca. 3 Stunden Updates laden, freute ich mich erneut, dass ich meine …

WeiterlesenPlaystation 3 und der Updatewahn

Nossa, Nissan, hä?

Olla, wer kennt den Song Ai Se Eu Te Pego (Nossa Nossa) von Michel Teló nicht? Das Lied läuft täglich im Radio. Ich muss auch ehrlich zugeben, dass ich mir den Song auch bei Amazon gekauft habe. Kommt schon ganz gut rüber…. wenn man ihn zig mal am Tag hört, geht er leider einem irgendwann mal auf den Sac*. Jetzt hab ich durch Zufall gestern beim SWR3 Grillen von einem Freund gehört, dass es eine super gute Coverversion für Männer von dem Nossa Nossa existiert. Ich hab das Lied auch ganz schnell bei Google gefunden: http://www.youtube.com/watch?v=GYSeBEsf4Xk Viel Spaß beim hören. …

WeiterlesenNossa, Nissan, hä?