Windows XP Service Pack 3 (Deutsch) erhältlich

Hey Leute.

Ab heute ist aus dem Hause Microsoft die dritte Patchsammlung incl. ein paar marginalen Verbesserungen erhältlich. In dem Service Pack 3 ist automatisch das Service Pack 1 und 3 drinne. Normalerweise kommen mit einem Service Pack auch Erneuerungen. Das ist aber hier angeblich nicht der Fall. Es kommen lediglich ein paar Verbesserungen (z.b. das Sicherheitscenter wurde verbessert, die Netzwerkrichlinienverwaltungen usw.)

Insgesamt sind etwa 1200 Hotfixes in dem Pack, die sich seit dem erscheinen von Windows XP angesammelt haben. Was verwunderlich ist: Programme wie Windows Media Player 11 und der Internet Explorer sind soweit ich gelesen habe, nicht im Service Pack 3 enthalten. Diese kann man nur über das UpdateCenter oder über direktdownload installieren. Komisch.

Alle genauen Informationen über den Inhalt und die Verbesserungen kann man hier nachlesen: Release Notes

Noch ist das Service Pack 3 nicht über das Updatecenter von Mircosoft erhältlich… aber bald.
Man kann es aber auch direkt manuell herunterladen:
Download Service Pack 3

Ich verbinde das Installieren eines neues Service Packs immer direkt mit einer kompletten Neuinstallation des Betriebssystems und allen Programmen. So kann ich Probleme, die bei der Installation eines Service Packs vorkommen können, entgegen wirken und ich räume meinen Rechner automatisch mal wieder auf

Achso: Wer sein System nicht neu aufsetzen will, kann einfach das Service Pack 3 so installieren. Das Pack sucht nach vorhandenen Updates und installiert nur das, was es wirklich braucht.

Gruß Hexo

[ad#blog]

Ein Gedanke zu „Windows XP Service Pack 3 (Deutsch) erhältlich“

Schreibe einen Kommentar