Ipod G4 – neuste Generation

Ich konnte nicht wiederstehen und hab mir doch den Apple NANO 4G mit 16 GB zugelegt.

Das Design ist einfach klasse. Was will man mehr. Das Display ist um einiges schöner geworden und vor allem: GRÖßER! Zusätzlich fällt mir auf, dass die Lautstärke höher ist, als die vom 3G. Subjetiv würde ich auch sagen, dass die Klangqualität besser geworden ist.

Einen wehrmutstropfen gibt es trotzdem… Das ich die zusätzlichen neuen Funktionen nicht so toll finde. Wenn ich den EIPOTT drehe, dreht auch die Anzeige des Displays mit. Allerdings sieht man nicht mehr das nur das aktuelle Cover, nein, man sieht den Coverflow. Sprich alle Alben. Also funktion deaktiviert (erst ab Version 1.0.3)

Dann die neue „Shaker“ Funktion. Beim Schütteln des Ipos wird zufällig ein Song gespielt. Nachteil: Er sucht nicht in der aktuellen Wiedergabeliste oder im aktuellen Album… Nein, er sucht einen Song aus dem gesamten Musikinhalt wieder. Das heißt ich höre gerade z.b. Metal kann es passieren, dass beim schütteln ein Sountrack kommt. Für mich also sinnlos. Hab das auch deaktiviert.

Als Fazit kann man sagen: Design top, Verarbeitung top, Soundqualität top, Neuerungen Flop. Da aber die 16GB wirklich nicht schlecht sind, eine absolute Kaufempfehlung!

Tschöö

[ad#blog]

Schreibe einen Kommentar

Ich akzeptiere